Rückblick

conhIT 2016

Die conhIT 2016 liegt hinter uns, und wir freuen uns, eine in jeder Hinsicht-erfolgreiche Bilanz ziehen zu können.

Auf unserem Messestand konnten wir unser aktualisiertes und neugestaltetes Hard- und Software-Produktportfolio einem breiten Fachpublikum vorstellen.

Highlights für die Besucher waren unser erheblich verbessertes und erweitertes Softwarepaket caresyntax® PRIME365, bei dem u. a. die neue Bedienoberfläche CX·DIRECT und das Modul CX·STUDIO ECLIPSE hervorzuheben sind. Letzteres ermöglicht ein nachgelagertes webbasiertes Bilddatenmanagement außerhalb des OPs, das auch per Tablet-PC und Smartphone zugänglich ist.

Das neue Video-over-IP-Konzept hat ebenfalls großen Anklang gefunden, insbesondere die auf der conhIT anschaulich demonstrierte kompressionsfreie Videoübertragung mit einer nicht mehr wahrnehmbaren Latenz. Ein intelligenter Universalanschluss für alle Videoformate ergänzt dieses innovative Konzept und gestaltet das Gerätemanagement im OP wesentlich einfacher und sicherer.

Damit hat sich die S·CAPE® einmal mehr als Innovationsmotor im Bereich der OP-Integration präsentiert und sich auf diesem Weg für zukünftige Projektpartnerschaften empfohlen. 


conhIT 2015

Geschäftsführer Björn von Siemens zieht eine positive Bilanz nach dem Auftritt zur conhIT in Berlin...

weiterlesen

 

 


Arab Health 2015

Vom 26.01. bis 29.01.15 war S·CAPE® mit ihrem Messestand auf der Arab Health in Dubai vertreten. Diese Messe gilt als größtes Event in der Medizinindustrie...

weiterlesen